Bircher-Müsli-Muffins

Bircher-Müsli-Muffins

Durch das Verwenden von Bananen als Süßungsmittel sind diese Muffins nicht nur schön anzuschauen, sondern auch besonders lecker – die leichte Bananen-Note ist auch besonders  beliebt bei Kindern.

Wir hoffen, euch gefällt das Rezept und es gelingt genauso gut, wie bei uns.

Zutaten:

  • 2 reife Bananen
  • 50 g getrocknete Cranberries
  • 300 g Joghurt
  • 75 g Haferflocken
  • 110 g Mehl
  • 5 g Vanille-Extrakt
  • 1 TL Zimt
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 2 Eier

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Muffin-Form einfetten
  2. Zu Beginn die Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Die Cranberries Kleinhacken und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten.
  4. Den Teig gleichmäßig in die dafür vorgesehenen Mulden der vorbereiteten Form füllen und für 15 Minuten backen.
  5. Nach der Backzeit die Muffins kalt stellen.
  6. Nach dem Abkühlen, können die Muffins mit Zuckerguss (250g Puderzucker und 4 EL Wasser) verziert werden.
  7. Fertig

 

img_20170224_212228_896

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: